• ZUTATEN:
  • 500 gr. Bio-Hackfleisch
  • ca. 10-12 Lasagneplatten, vorgekocht
  • 1 Packung junger Spinat TK, 450 gr
  • 250 gr. Schinken, gewürfelt
  • 1 Becher Sahne, 250 ml
  • 1 Packung passierte Tomaten, 500 ml
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • ca. 150 gr. geriebener Emmentaler
  • optional: getrocknete Steinpilze

Spinatlasagne essen wir nun schon seit über 20 Jahren nach diesem wunderbaren Rezept. Die Steinpilze lassen wir allerdings meistens weg.

Zubereitung:

  • Steinpilze einweichen
  • Tomaten & Sahne langsam erhitzen, mit Paprikapulver abschmecken
  • Hackfleisch und Schinkenwürfel anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Spinat und Steinpilze hinzufügen
  • in einer feuerfesten Schale Hackfleisch mit Spinat, Lasagneplatten und Tomatensoße schichten.
  • mit Käse überstreuen
  • bei ca. 180 Grad im Ofen ca. 25 Minuten, bis der Käse leicht gebräunt ist
 Quelle: Familienrezept